DE

Bitte wählen Sie eine Sprache aus

 

Röchling baut neues Logistikgebäude

Erweiterung soll Umsatz steigern und schafft neue Arbeitsplätze

South Euclid, OH – Röchling Industrial investiert am Standort Röchling Glastic Composites in South Euclid, Cleveland, OH, 4,9 Mio US-Dollar in den Bau eines neuen Logistikgebäudes. Die Investition schafft innerhalb von drei Jahren 26 neue Arbeitsplätze. Mit den neuen Kapazitäten stärkt das Unternehmen seine führende Marktposition in Nordamerika und verbessert für seine Kunden weiter die Lieferfähigkeit.

+
Spatenstich: Röchling investiert bei Röchling Glastic Composites, Cleveland, 4,9 Mio. US-Dollar in den Bau eines neuen Logistikgebäudes und schafft in den kommenden drei Jahren 26 neue Arbeitsplätze
Vordere Reihe von links: Uwe Kassens, Director Europe Composites and Global Technical Director Pultrusion; Fred Sanford, Managing Director Röchling Glastic Composites; Georgine Welo, City of South Euclid-Mayor; Sunny M. Simon, Cuyahoga County Council-Woman; Marty Gelfund, Council President Pro-Tem; Dennis Fiorelli, City of South Euclid Council President;
Hintere Reihe von links: Anthony Osterman, Controller Röchling Glastic Composites; Michael Love, Economic Development Director; Susan Hardy, Councilwoman Elect; Len Calabrese, One South Euclid Treasurer; Lisa Mack, President One South Euclid; Nicht im Bild: Jean-Paul Klecha, Director Europe Composites

Röchling Glastic Composites ist das Kompetenzzentrum für Verbundwerkstoffe von Röchling Industrial in Nordamerika. Regelmäßig investiert Röchling Industrial in die modernen Anlagen und Maschinen am Standort in Cleveland. Die Investition in das neue Logistikgebäude ist die vierte Erweiterung des Unternehmens seit dem Bau des ursprünglichen Werks im Jahr 1951. Mit dem Projekt sichert das Unternehmen das weitere Wachstum und wird bis Ende 2022 insgesamt 26 neue Arbeitsplätze schaffen.

Franz Lübbers, CEO Röchling Industrial, hebt hervor: „Unser Geschäftsvolumen in Cleveland ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Mit den neuen Kapazitäten können wir unsere Lieferfähigkeit für duroplastische Kunststoffe und den Service für unsere Kunden weiter verbessern. Ich bin sehr zuversichtlich, dass unser starkes Team in Cleveland ihr Geschäft auch in den kommenden Jahren weiter ausbauen wird.“

Röchling Glastic Composites (ehemals Glastic Corp.) wurde 1946 gegründet und ist heute ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von glasfaserverstärkten Produkten. Das Hauptgeschäft umfasst die Herstellung von Platten, Rundstäben und Profilen. Anwendung finden die Produkte vor allem in der Elektroindustrie, Öl & Gas-Industrie sowie als thermische Isolation von Anlagen in der Kunststoff- und Gummiverarbeitung. Bis Ende 2020 möchte das Unternehmen mit der Investition 125 Mitarbeiter beschäftigen, ausgehend von 104 Mitarbeitern zu Beginn des Projektes. Viele Stellen am Standort sind von Anwohnern besetzt, die in den umliegenden Wohnvierteln aufgewachsen sind.

Fred Sanford, Geschäftsführer von Röchling Glastic Composites, erklärt: „Mit der Investition können wir die Geschäftsbeziehungen zu unseren Kunden weiter intensivieren. Damit stellen wir das nachhaltige und langfristige Wachstum unseres Unternehmens sicher und schaffen zusätzliche Arbeitsplätze.“

Realisiert wird die Erweiterung nach einer zweijährigen Planungszeit in enger Zusammenarbeit mit der Stadt South Euclid, dem Cuyahoga County und dem US-Bundesstaat Ohio.

Georgine Welo, Bügermeisterin von South Euclid, erklärt: „Das ist ein großartiger Tag für South Euclid. Meine Verwaltung und der Stadtrat sind Stolz darauf, Röchling zu unterstützen und gemeinsam diese erhebliche Erweiterung zu realisieren. Röchling Glastic Composites ist der Eckpfeiler in der Industrie von South Euclid. Wir erwarten, dass das Projekt und die neuen Arbeitsplätze zur weiteren Entwicklung des Industriegebietes beitragen.”

Sunny M. Simon, Cuyahoga County Councilwoman, ergänzt: „Röchling Glastic Composites ist eines der ältesten Unternehmen in South Euclid und gehört seit fast 75 Jahren zur Stadt. Das Unternehmen ist ein wichtiger Faktor für South Euclid und die Region. Ich freue mich, dass ich Teil dieses Projektes sein kann, das neue Jobs schafft.” 

Als weltweit führender Verarbeiter von Kunststoffen hatte die Röchling-Gruppe die damalige Glastic Corp 2007 übernommen.

Kontakt

Teilen